Nilkreuzfahrten Bilder Fotos
 Nilkreuzfahrtbilder - Bilder von Nilkreuzfahrten entstanden in neun Jahren Flusskreuzfahrt auf dem Nil

Bewaffnete Sicherheitskräfte

Beitrag geschrieben vom Nilkreuzfahrer | 29.Oktober 2010

Ägypten tut mittlerweile viel für den Schutz seiner Urlauber. An allen Ausflugszielen sieht man bewaffnete Sicherheitskräfte der ägyptischen Polizei, wie hier in Kom Ombo am Ausgang zum Tempel am Liegeplatz der Nilkreuzfahrtschiffe. Nicht immer alles lesen »

Beitrag aus: Nilkreuzfahrt Erlebnisse | Kein Kommentar »

Hatschepsut Tempel

Beitrag geschrieben vom Nilkreuzfahrer | 28.Oktober 2010

Der Tempel der Hatschepsut im November 2001 – beindruckend schon vom Weitem, wenn man den Weg zum in die Felsen hinein gebauten Tempel entlang geht. Hatschepsut war der einzige ägyptische Pharao der eigentlich eine Sie, weil eine Frau war. Hatschepsut hat als Pharao Großes für Ägypten geleistet, trotzdem wurde nach ihrem Tod vom neuen Pharao versucht ihr Andenken zu zerstören.

Beitrag aus: Hatschepsut Tempel | Kein Kommentar »

Geburtstag auf der Nilkreuzfahrt

Beitrag geschrieben vom Nilkreuzfahrer | 28.Oktober 2010

Wenn sie während ihrer Nilkreuzfahrt Geburtstag haben, das hat die Crew längst aus ihrem Reisepass erfahren, können sie sich auf eine Überraschung freuen. Köche und Kellner des Schiffsrestaurants spielen auf und Singen. Und um ein kleines Tänzchen kommen sie auch nicht herum. Obendrein gibts an den Tisch noch eine Geburtstagstorte.

Beitrag aus: Nilkreuzfahrt Erlebnisse | Kein Kommentar »

Auf dem Sonnendeck

Beitrag geschrieben vom Nilkreuzfahrer | 28.Oktober 2010

Gute Nilkreuzfahrtschiffe haben einen mehr oder weniger großen Pool, in dem man sicht nicht nur erfrischen kann. Wie man sieht kann er auch mal den Platz an der Bar ersetzen.

Beitrag aus: Allgemein | Kein Kommentar »

Landschaft am Nil

Beitrag geschrieben vom Nilkreuzfahrer | 28.Oktober 2010

Landschaft am Nil – ein breiter fruchtbarer Uferstreifen säumt den Strom. Auf ihm wird von den ägyptischen Bauern, Fellachen genannt, Landwirtschaft betrieben und Vieh gehalten.

Beitrag aus: unterwegs beobachtet | Kein Kommentar »